Aktuelles aus dem Jahr 2009

___________________________________________________________________________________________________________


Was geschah am 16. Dezember in Kleve?

18. Dezember 2009

Eine starke Stimme für die Gesamtschule!

Ab 15.30 Uhr sammelten sich Kinder, Mütter und Väter am Elsa-Brunnen, um für die Gesamtschule in 2010 zu plädieren. Gegen 16.00 Uhr setzten sich über 120 Menschen in Richtung Rathaus, wo der Rat tagte,. mit Transparenten, Buttons und Flyern in Bewegung sorgten so für ein ungewohntes Bild in der Fußgängezone....

Angesichts der Zeit – 15.30h arbeiten noch viele – und der frostigen Temperaturen ein starkes, friedliches Votum an den Rat und von dieser Seite aus ein „Danke Schön“ an Alle für die Teilnahme!

Im Rat gegen 16.30h eingetroffen, änderte der Rat fast einmütig die Tagesordnung und zog die beiden TOP’s zur Gesamtschule vor und achtete so das Interesse der eintreffenden Eltern und Kinder. Auch hierhin ein „Danke Schön“!

Über die Vorlage des Bürgermeisters wurde leidenschaftlich fast 1h Stunde in allen Facetten diskutiert. Schwerpunkt war die Frage ob diese Vorlage nun eine Gesamtschule in 2010 ermöglicht oder eher nicht, warum keinerlei Zeitplanung dahinter steckt?!
Pro und Contra hierzu wurden ausgetauscht....

Wir wissen noch nicht so recht wie wir das bewerten sollen/ können. Es ist eine Medaille mit zwei Seiten:


+ Dass weiter vorgegangen wird, ist einstimmig beschlossen worden!
+ Der gesamte Rat ist sich einig, dass die bisher angeführten fehlenden Stimmen im 5. Jahrgang kein Grund eines Scheiters sein dürfen.
+ Die Verwaltung will zügigst die ihr nun übertragenden Aufgaben wahrnehmen. Der Bürgermeister hat uns in jeder Hinsicht seine absolute Unterstützung angeboten.
- Offen bleibt ob ein Antrag so rechtzeitig gestellt werden wird, dass die Bezirksregierung in Düsseldorf bis zum 28. Februar die Gesamtschule genehmigt und diese im Sommer 2010 starten kann ....

Das muss man sich alles mal durch den Kopf gehen lassen, bewerten und genauestens verfolgen – Das werden wir, in erneuten Versuchen der Bündelung aller Kräfte, zwischen den Jahren machen und bleiben am Ball – Für eine Gesamtschule in 2010! Infos folgen...

Hier noch Fotos und Berichte aus der Presse:

http://www.derwesten.de/staedte/kleve/Gesamtschule-Kleve-Grosse-Probleme-kommen-noch-id2272435.html#comments

http://www.derwesten.de/staedte/kleve/Gesamtschule-Kleve-Grosse-Probleme-kommen-noch-id2272435.html#comments


___________________________________________________________________________________________________________


Ratssitzung am Mittwoch den 16.12.

13. Dezember 2009

Hier....... (Link) die Vorlage des Bürgermeisters zur Ratssitzung am 16.12.2009


___________________________________________________________________________________________________________


Kundgebung der Elterninitiative

10. Dezember 2009

am Mittwoch, den 16.12.2009 um 15.30 Uhr

Die Gesamtschule in Kleve ist nicht gescheitert ! Sie ist aber auch noch nicht durch! Das klare Votum der Eltern in Kleve und die Unterstützung des Bürgermeisters sind erreicht. Und doch - Euer/Ihr Engagement ist wieder gefragt um die letzten, vielleicht entscheidenden Formalien zu erfüllen.

Wir möchten auch die Zustimmung der Ratsmitglieder gewinnen und ihnen zeigen, wie viele Eltern - und Kinder! - hinter dem Wunsch einer Gesamtschule in Kleve stehen. Zu diesem Anlass treffen wir uns am

Mittwoch, den 16.12.2009 um 15.30 Uhr
am Fischmarkt / Elsa-Brunnen

gemeinsam mit dem Nikolaus und ziehen anschließend zur Ratssitzung, wo der Nikolaus den Ratsmitgliedern unseren Wunschzettel übergeben wird. Das Ganze braucht natürlich einen würdigen Rahmen - d.h. so viele Eltern und Kinder wie möglich! Denn die klare Botschaft an den Rat der Stadt Kleve heißt:

Kleve - für eine Gesamtschule in 2010

.....hier der Elternbrief der Gesamtschule als Download (PDF-Datei)


___________________________________________________________________________________________________________


Presseberichte:

Gesamtschule: Jede Partei wäre im Siegestaumel (R.P. vom 04.12.2009)
Klare Tendenz für Gesamtschule (NRZ vom 04.12.2009)
Brauer: Weitere Schritte für eine Gesamtschule (R.P. vom 04.12.2009)

___________________________________________________________________________________________________________


Studie zur Bildungschance


___________________________________________________________________________________________________________


(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken